• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Leichtathletik - LAZ Regio Herford

Hometraining Teil 5

Und nun kommt der fünfte Teil. Wir hoffen, ihr seit auch alle fleißig mit dabei.

Ihr findet den Dritten Teil auch wieder hier.

Corona-Zwangspause

Liebe alle!
Es war ein Stück weit abzusehen, nun teilen wir es offiziell mit, dass wir aufgrund der aktuellen Lage, die nächsten 4 Wochen kein Training anbieten! Unser Kleingruppen-Konzept steht, sodass ihr informiert seid und wir in den Startlöcher stehen, sobald wieder Sport gemeinsam möglich ist!
Bleibt gesund und kommt gut durch diese Zeit!

P.S. Es folgen natürlich wieder Home-Trainingspläne😉💪🏻😊

Liebe Grüße!

„Hettich Ehrenamt“: Ein Spendencheck für den Leichtathletik-Verein Herford e.V.

Seit 2013 gibt es die Aktion „Hettich Ehrenamt“, bei der weltweit Projekte gefördert werden, für die sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens ehrenamtlich einsetzen. Auch der Leichtathletik-Verein Herford e.V. profitiert von der Aktion in diesem Jahr. Olaf Bartelt, der erste Vorsitzende des LAZ Regio Herfords sowie der Kassenwart des Leichtathletik-Verein Herford e.V. beschrieb das schlecht bestückte Startblock-Inventar an der Trainingsstätte der Olof-Palme-Gesamtschule in Hiddenhausen und erklärte, dass er hier gern für die Athletinnen und Athleten ein Stück weit die Trainingsmöglichkeiten im Sprint nachbessern möchte. Das Projekt fand Anklang, sodass die Bestellung neuer Startblöcke prompt ausgelöst wurde und Johannes Buettner in den vergangenen Tagen die Urkunde überreichte. Auch Vorsitzender des Leichtathletik- Vereins Herford e.V. und Trainer Thomas Lissel sowie Vorstandsmitglied und Trainerin des LAZ Regio Herfords Annchristin Ellersiek freuen sich über die neu errungene Trainingsausstattung. Wir danken dem Unternehmen für ihr Engagement und freuen uns auf den Einsatz der Startblöcke!

LAZ-Athleten und Athleten erfolgreich beim Iburger Bergfest

Am vergangenen Wochenende starteten nach langer Corona-Pause zehn LAZ- Athletinnen und Athleten erfolgreich beim Iburger Bergfest in Bad Driburg. Alle Wettkampfsportlerinnen und -sportler bestritten einen Dreikampf, der aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf bzw. Kugelstoßen bestand. Unsere jüngste Athletin Lani Halemeier erreichte in ihrer Altersklasse den zweiten Platz und knackte im Weitsprung die 4m- Marke. Weiterhin startete Lani über die 800m und bewies mit 2:59min ihr Durchhaltevermögen.

In der U14 bestritten Jette Schröder, Leticia Böke und Maria Sauer den Wettkampf mit erfolgreichen Ergebnissen. Romy Meyer, Jana Wilmsmann und Mara Kämmerer gingen in der U16 an den Start. Mara Kämmerer erreichte im Weitsprung eine neue persönliche Bestleistung mit 4,28m. Romy und Jana belegten jeweils einen Treppchenplatz und zeigten sich nach langer Pause zufrieden mit ihren Ergebnissen. Als älteste LAZ-Athletin ging Anna Louisa Lissel an den Start. Die 16-jährige verpasste mit 9,96m knapp die 10m im Kugelstoßen. Auch Malte Kahlert und Luka Blanke standen am Ende des Tages auf dem Treppchen. Luka freute sich mit 4,79m über seine Weitsprung-Leistung und Malte zeigte sich mit seiner Zeit von 2:48min über 800m sehr zufrieden. Auch die Trainerinnen und Trainer Thomas, Frauke und Annchristin sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen ihrer Schützlinge. „Es war nach langer Pause der erste Wettkampf in der Sommersaison für unserer Athletinnen und Athleten. Wir freuen uns über die Ergebnisse im Dreikampf“, zieht Annchristin als Fazit.

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Trainingseinheit 8 und aktueller Stand

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern,

eine neue Home-Trainingseinheit für die nächste Woche ist Online!💪🏻

Ihr habt wahrscheinlich schon mitbekommen, dass es einige Lockerungen auch im Bereich des Sports gibt. Aktuell arbeiten wir an einem Konzept, wie wir langsam und mit Bedacht in den Trainingsbetrieb zurückkehren können. Möchten dies aber nicht überstürzen.

Vielleicht könnt ihr mir rückmelden, welcher der Tage (Mo, Mi, Fr) euch aktuell am Besten passt, sodass wir bei der Planung von Kleingruppen usw. dieses im Vorfeld mit berücksichtigen können.

Falls ihr zunächst noch Abstand von einem Trainingsangebot nehmen möchtet, meldet auch dies gern zurück!

Allen Mamis einen wundervollen Muttertag heut!- Ihr seid toll!

Viele Grüße

Annchristin

Anstehende Termine

mehr

 

Was uns antreibt

Wir möchten das du Spaß am Sport hast, ganz gleich welche Ziele du verfolgst. Du findest bei uns Athleten, die auf Deutschen Meisterschaften laufen oder auch solche, die einfach nur einmal in der Woche zum Training kommen um sich zu bewegen. Du findest Aktive, die an Wettkämpfen teilnehmen und an Meisterschaften teilnehmen möchten, du findest aber auch die, die einfach nur aus Spaß dabei sein möchten. Auf jeden Fall findest Du immer Gleichgesinnte, die gemeinsam mehr erreichen wollen.

SEI DABEI!

Unsere Partner

Partner des Leichtathletik Nachwuchs zu sein heißt, sich aktiv für unsere Jugend zu engagieren. Verantwortung unserer Jugend gegenüber zu zeigen und zu leben. Dem Breitensport genauso zu verschreiben wie die Besten Fördern zu wollen. Es heißt, die Fähigkeiten eines jeden Sportlers zu akzeptieren und ihn bei seinem Vorhaben zu unterstützen, die eigenen Grenzen zu verschieben. Ganz egal wie das Ergebnis auf dem Papier aussieht. Den Spaß zu fördern und die Lust als Gemeinschaft wunderbare Momente zu erleben, ohne die Disziplin zu vergessen. Sport bedeutet ein Stück Freiheit in der getakteten Welt zu spüren und seine eigenen Ziele verwirklichen zu können. Diese Ideale fördern unsere Partner und natürlich wir. Wir laden Dich ein den Leichtathletik Nachwuchs mit zu fördern.

Über uns

Du hast Fragen oder Anregungen? Egal was, nimm Kontakt mit uns auf oder nutze unsere Social Media Kontakte. Wir freuen uns auf dich.

LEICHTATHLETIKZENTRUM REGIO Herford e.V.
Rüterweg 132
32051 Herford

e>