• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Leichtathletik - LAZ Regio Herford

Doppelsieg für die Startgemeinschaft Herford-Lippe bei den DJMM

Am vergangenen Wochenende sicherten sich die zwei Mannschaften der StG Herford-Lippe den Einzug zu den Mannschaftsendkämpfen der Deutschen Jugend-Mehrkampf-Meisterschaften im Carl-Heinz-Reiche-Stadion in Lage. In Hagen gingen das Team der männlichen Jugend U14 mit Linus Dammermann, Luka Blanke, Jannis Kröger und Elia Nestoris und der weiblichen U16 mit Annelie Chmiel, Alicia Born, Maya Schirpke, Lena Kliefoth, Romy Meyer, Emely Höner zu Siederdissen, Josephine Vehmeier, Jana Wilmsmann, Anna Louisa Lissel und Ariane Heuser an den Start. Die Jungs der U14 haben aktuell in Gruppe 2 einen Punktestand von 3480 Punkten. Sie absolvierten den kleinen Wettkampf, der aus 75m, Weitsprung, Ballwurf und der Staffel besteht. Auch die Mädels zeigten souveräne Leistungen im Team und liegen mit 7612 Punkten in Gruppe 2 vorn. Sie zeigten sich im großen Wettkampf, der aus 100m, 800m, 80m Hürden, Hochsprung, Weitsprung, Kugelstoß sowie Speerwurf besteht, mit zahlreichen guten Leistungen. „Die Teams freuen sich auf den bevorstehenden Endkampf am 21. und 22. September in Lage und sind hoch motiviert“, berichtet Trainer Thomas Lissel.

Sport im Park

Das LAZ Herford bietet in Kooperation mit dem SSV Herford ein neues Sportangebot für die Stadt Herford an. Unter dem Begriff „Sport im Park“ gibt es beginnend mit dem 16. Juli jeden Dienstag um 17:30 Uhr die Möglichkeit Spaß am Ausdauerlauf zu entwickeln. Das Angebot richtet sich erst einmal an Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahre und wird je nach Resonanz langsam ausgeweitet.

Eine Vereinsangehörigkeit ist dabei nicht nötig.

Hier geht es zur Anmeldung.

Platz 8 für die U16 Staffel bei den NRW-Meisterschaften

Bei bestem Leichtatletik-Wetter sind die Mädels der StG Heford-Lippe in der Besetzung Alicia, Anna, Maya und Annelie sowie den Ersatzläufern Romy und Jana am Sonntag mit der 4x100m Staffel bei den NRW-Jugendmeisterschaften angetreten. Für alle war es eine interessante Erfahrung, erstmals bei einer höheren Meisterschaft anzutreten.

In dieser Besetzung erstmals angetreten waren alle gespannt, wie sich das Team schlagen wird. Groß war daher der Jubel über den 8. Platz mit einer Zeit von 51,22 sek. Das Team ist dmait bestens vorbereitet auf die Deutschen Meisterschaften in Bremen.

U16 Staffel erneut erfolgreich bei den Westfälischen Jungendmeisterschaften

Am Sonntag sind beide U16-Staffeln bei der Westfälischen Jungendmeisterschaft in Paderborn angetreten.

Die Staffel mit Alica, Anna Louisa, Lena und Annelie, die beim letzten Wettkampf die Qualfikationszeit für die Deutschen Meisterschaften in Bremen geschafft hat, hat in Paderborn ihre Zeit nochmals um 0,36 sek. verbessert. Diese Leistung wurde mit dem 3. Treppchenplatz belohnt.

Auch die 2. Staffel, dieses Mal in der Besetzung mit Romy, Jana, Maya und Emely konnte Ihre Zeit auf 54,57 sek. verbessern.

LAZ Regio Herford beim Schülermehrkampf-Cup in Espelkamp

Am 15.6. haben einige Athletinnen und Athleten der Altersklassen der U12 und U14 den LAZ- Regio Herford beim Schülermehrkampf-Cup in Espelkamp vertreten. In der W10 sicherte sich Lani Halemeier mit 1134 Punkten den ersten Platz und war damit Siegerin des 4- Kampfes ihrer Altersklasse. Lani Halemeier startete zusätzlich über die 2000m und lieferte mit 8:44 Minuten eine souveräne Zeit. Auch sehr erfolgreich war Carla Hermann, die sich mit 1025 Punkten den dritten Platz sicherte. In der W11 lief es für Ela Icbudak und Juliane Köln sehr gut. Ela erreichte im 3- Kampf in der Gesamtwertung den vierten Platz. Juliane belegte im 4- Kampf ihrer Altersklasse den dritten Platz mit 1180 Punkten. Silas Husemann (M11) erreichte im 4- Kampf den vierten Platz und erreichte über die 50m mit 8, 51 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung. In der U14 starteten Lea Parske, Mara Kämmerer und Luka Blanke im 4- Kampf, wobei Mara Kämmerer und Luka Blanke zusätzlich in den Einzeldisziplinen Kugel, Diskus und Speer an den Start gingen. Lea Parske (W12) absolvierte an diesem Wochenende ihren zweiten Wettkampf und verbesserte sich in allen Disziplinen. Mara Kämmerer zeigte neben dem 3- Kampf im Kugelstoßen und im Speerwerfen souveräne Leistungen. Luka Blanke (M13) ging neben dem 4- Kampf erstmalig im Diskus an den Start und erreichte 22, 23m.

Die Trainer Jan- Henrik, Kirsten und Annchristin waren mit den Leistungen und der positiven Stimmung an diesem Tag sehr zufrieden.

Doppelsieg für StG Herford-Lippe

Beim heutigen Pfingstsportfest in Bad Oeynhausn hat sich das gemeinschaftliche Staffeltraining des LAZ Regio Herford und des LG Lage Detmold Bad Salzuflen bezahlt gemacht.

Als StG Herford-Lippe sind die Läuferinnen gleich mit 2 Staffeln in der U16-Klasse an den Start gegangen. Als StG Herford-Lippe 1 sind Mara, Jana, Maya und Emely gestartet und sind bei hervorragenden 54,66 sek. über die Ziellinie gegangen und haben damit Ihre Bestzeit deutlich verbessert. Geschlagen wurde die Gruppe nur von der eigenen StG Herford-Lippe 2 mit Alica, Anna Louisa, Lena und Annelie. Die Uhr blieb im Ziel bei fantastischen 50,63 sek. stehen. Dies bedeutete nicht nur den Doppelsieg für die Startgemeinschaft sonder auch die Qualifikaion für die Deutsche Meisterschaft in Bremen.

Mädels, ihr seid großartig!

Anstehende Termine

mehr

Was uns antreibt

Wir möchten das du Spaß am Sport hast, ganz gleich welche Ziele du verfolgst. Du findest bei uns Athleten, die auf Deutschen Meisterschaften laufen oder auch solche, die einfach nur einmal in der Woche zum Training kommen um sich zu bewegen. Du findest Aktive, die an Wettkämpfen teilnehmen und an Meisterschaften teilnehmen möchten, du findest aber auch die, die einfach nur aus Spaß dabei sein möchten. Auf jeden Fall findest Du immer Gleichgesinnte, die gemeinsam mehr erreichen wollen.

SEI DABEI!

Unsere Partner

Partner des Leichtathletik Nachwuchs zu sein heißt, sich aktiv für unsere Jugend zu engagieren. Verantwortung unserer Jugend gegenüber zu zeigen und zu leben. Dem Breitensport genauso zu verschreiben wie die Besten Fördern zu wollen. Es heißt, die Fähigkeiten eines jeden Sportlers zu akzeptieren und ihn bei seinem Vorhaben zu unterstützen, die eigenen Grenzen zu verschieben. Ganz egal wie das Ergebnis auf dem Papier aussieht. Den Spaß zu fördern und die Lust als Gemeinschaft wunderbare Momente zu erleben, ohne die Disziplin zu vergessen. Sport bedeutet ein Stück Freiheit in der getakteten Welt zu spüren und seine eigenen Ziele verwirklichen zu können. Diese Ideale fördern unsere Partner und natürlich wir. Wir laden Dich ein den Leichtathletik Nachwuchs mit zu fördern.

Über uns

Du hast Fragen oder Anregungen? Egal was, nimm Kontakt mit uns auf oder nutze unsere Social Media Kontakte. Wir freuen uns auf dich.

LEICHTATHLETIKZENTRUM REGIO Herford e.V.
Rüterweg 132
32051 Herford

e>